www.brandauer-es.de


Seit 1970 Beratung und Vermittlung
von Versicherungen !

./images/ubflogoganzklein1.gif
./images/VersicherungsmaklerausLeidenschaft1.gif

Uwe Brandauer

Versicherungsmakler

Diplom-Betriebswirt &

Versicherungskaufmann

Schenkenbergstraße 18/1

73733 Esslingen

Tel.: 07 11 / 91 89 39 0

Fax: 07 11 / 91 89 39 20


images/home.gifimages/suche.gifimages/sitemap.gif

images/neu-1.gif

images/Video.jpg

Aktuelle Informationen

  •  B R A N D N E U 
  • Archiv 2015-2018 - Ältere Artikel
  • Archiv 2011-2015 - Ältere Artikel
  • Archiv 2006-2010 - Ältere Artikel
  • Archiv 2004-2005 - Ältere Artikel
  • Archiv 2003 - Ältere Artikel
  • Unser Motto des Jahres
  • Vorstellung

  • Einführung
  • Unternehmensbereiche
  • Ihre Vorteile
  • Produktübersicht
  • Unternehmenshistorie
  • Unsere Produkte

  • Personenversicherungen
  • Krankenversicherung
  • Privatversicherungen
  • Freizeitversicherungen
  • Versicherungen für Gebäudeeigentümer
  • Betriebliche Personenvers.
  • Betriebliche Versicherungen
  • Vorsorgemöglichkeiten ab 2005
  • Kapitalanlageprodukte
  • Für unsere Kunden

  • Allgemeine Änderungen / Checklisten
  • Angebote
  • Schadensmeldungen
  • KFZ-Unfall: Was ist zu tun ?
  • Verbesserungsvorschläge
  • Privat: Nützliche Formulare
  • Gewerblich: Nützliche Formulare
  • Kundenzeitung und Kundenlinks
  • Kuriositäten
  • Tarifberechnungen

  • Gesetzliche Krankenkassen vergleichen/wechseln
  • Reiseversicherungen
  • Handyversicherung
  • ebike/Pedelec Fahrradvollkasko-versicherung
  • Sterbegeldversicherungen
  • Krankenzusatz-Versicherungen
  • Kontakt

  • Unser Team
  • Anfragen
  • Anfahrt/Bürozeiten
  • AGB
  • Ihre Meinung
  • Referenzen

  • Referenzliste
  • Wichtige Hinweise - hier lesen

  • Impressum
  • ERSTINFORMATION
  • Datenschutz
  • Haftungsausschluß / Rechtshinweis / Widerrufsrecht
  • spacer

    Unsere Produkte - Privatversicherungen


    ./images/ruhestand1.jpg
  • Private Haftpflichtversicherung
  • Tierhalterhaftpflichtversicherung
  • Hausrat-Versicherung
  • KFZ-Versicherung
  • KFZ-Vers.- Unser Tipp
  • Rechtsschutz-Versicherung
  • Werkverkehrsversicherung

  • Tierhalterhaftpflichtversicherung


    Ein Kratzer oder sogar Schlimmeres ist schnell passiert. Auf jeden Fall ist der Tierhalter zum Ersatz des Schadens verpflichtet - ohne Verschulden, ohne Entlastungsmöglichkeit. Doch während Ihre Katze, Kanarienvogel oder Meerschweinchen über die Privathaftpflichtversicherung mitversichert werden, sind es Hunde, Pferde oder exotische Haustiere eben nicht. Und genau an der Stelle greift die Haftpflichtversicherung für Tierhalter.

    Damit Sie auch dann bestens abgesichert sind, wenn Ihr "bester Freund" gerade den Nachbarschaftsfrieden gefährdet hat, helfen wir mit Rat und Tat.

    Nutzen Sie spezielle Vorteile unseres Deckungskonzeptes bei Neuabschluß:

    ./images/system/pfeil.gifDeckungssumme 3.000.000 € bei Personen- und Sachschäden pauschal
    ./images/system/pfeil.gifAuslandsschäden gelten mitversichert
    ./images/system/pfeil.gifSofern auch die Privathaftpflicht bei dem gleichen Versicherer besteht,
        gelten Mietsachschäden mitversichert

    ACHTUNG NEUREGELUNG PER 1.1.2005, TEILWEISE PFLICHTVERSICHERUNG IN DEN MEISTEN BUNDESLÄNDERN:

    Bundesland Rechtsgrundlage Pflichtversicherung Erfasste Hunde Versicherungssummen
    Baden-Württemberg § 3 Abs. 2 a.E.PolizeiVO über das Halten gefährlicher Hunde             Nein*
    Bayern Art. 37 Abs. 2 Landesstraf- und Verordnungsgesetz; KampfhundeVO             Nein*
    Berlin § 1 Abs. 6 Gesetz über das Halten und Führen von Hunden              JA Ab 1.1.2005 neu angeschaffte Hunde 1 Mio. Euro pauschal für Personen- und Sachschäden, 2-fach maximiert
    Brandenburg § 17 Abs. 5 OrdnungsbehördenG; § 1 Abs. 4 HundehV              JA Div. Bullterrier-Rassen und 14 weitere Rassen und Kreuzungen 500.000 Euro Personenschäden 250.000 Euro sonstige Schäden
    Bremen § 1 Abs. 6 Gesetz über das Halten von Hunden              JA Pitbull-Terrier, Bullterrier, American-Staffordshire-Terrier sowie Kreuzungen Nicht geregelt
    Hamburg § 2 Abs. 2 VO zum Schutz vor gefährlichen Hunden und über das halten von Hunden              JA Pitbull-Terrier und Kreuzungen, 11 weitewre Rassen, wenn fehlende Gefährlichkeit nachgewiesen wird Nicht geregelt
    Hessen § 71 a Abs. 2 Gesetz über öffentliche Sicherheit und Ordnung              JA Div. Rassen 500.000 Euro pauschal
    Mecklenburg-Vorpommern             Nein
    Niedersachsen § 10 Gesetz über das Halten von Hunden              JA Alle Hunde, deren gefährlichkeit im Einzelfall durch die behörde festgestellt wurde 500.000 Euro Personenschäden 250.000 Euro sonstige Schäden
    Nordrhein-Westfalen § 5 Abs. 5 LandeshundeG              JA Div. Rassen und Kreuzungen und GROSSE HUNDE 500.000 Euro Personenschäden 250.000 Euro sonstige Schäden
    Rheinland-Pfalz             Nein
    Saarland § 1 Abs. 3 Nr. 4 PolizeiVO über den Schutz der Bevölkerung vor gefährlichen Hunden              JA Div. Terrier, sofern fehlende Gefährlichkeit nicht durch Wesenstest gegenüber der Behörde nachgew 1 Mio. Euro pauschal für Personen- und Sachschäden, 2-dach maximiert
    Sachsen § 5 Abs. 1 Nr. 3 gesetz zum Schutz der Bevölkerung vor gefährlichen Hunden              JA American-Staffordshire-Terrier, Bullterrier, Pitbull-Terrier 1 Mio. Euro pauschal für Personen- und Sachschäden, 2-dach maximiert
    Sachsen-Anhalt             Nein
    Schleswig-Holstein           Geplant Pitbull-, American-Staffordshire-, Bull-, Staffordshire-Bull-, Terrier
    Thüringen             Nein

    *) aber: Erlaubnis zum Halten eines Kampfhundes wird "in der Regel"(Baden-Württemberg) bzw. "grundsätzlich"(Bayern) vom Nachweis des bestehens einer Haftplichtversicherung abhängig gemacht.



    Tip: Meiden Sie auf jeden Fall Banken oder Vermittler, die nur ihre hauseigenen Produkte vertreiben dürfen, da Ihnen hier meist keine objektive Beratung zu teil wird.
    Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und faire Beratung.
    Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
    Erst-/Statusinformation
    Wichtige Hinweise zu COOKIES :
    Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen. Lesen Sie mehr hierzu unsere Datenschutzerklärung. Datenschutzorganisation als PDF downloaden

    Informations­pflichten gemäß § 11 Versicherungs­vermittlungs­verordnung / gemäß § 15 VersVermV E und gemäß § 12 Finanz­anlagen­vermittler­verordnung
    von:
    Uwe Brandauer Versicherungsmakler
    Schenkenbergstr. 18/1
    73733 Esslingen
    Telefon: 07 11 / 91 89 39 0
    Telefax: 07 11 / 91 89 39 20
    Internet: www.brandauer-es.de
    E-Mail : info@brandauer-es.de

    Handelsregisternummer: HRA 211920, Amtsgericht Stuttgart

    §34d GewO

    Berufsbezeichnung:
    Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 Gewerbeordnung, Bundesrepublik Deutschland

    Registernummer: D-VTWI-E0MV7-03

    Aufsichtsbehörde und zuständige Behörde für die Erlaubnis:
    Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart
    Jägerstr. 30
    70174 Stuttgart
    Deutschland

    Die Eintragung kann wie folgt überprüft werden:
    Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
    Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon 0180-600-585-0 *), www.vermittlerregister.info
    *) 20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, höchstens 60 Cent/Anruf aus Mobilfunknetzen

    Schlichtungsstellen
    Gemäß § 36 VSBG teilen wir mit, dass wir bereit sind an einem Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen.
    Folgende Schlichtungsstellen können angerufen werden:

    Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin, www.versicherungsombudsmann.de

    Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin, www.pkvombudsmann.de

    Europäische Kommision Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform), http://ec.europa.eu/consumers/odr

    Berufsrechtliche Regelungen sind insbesondere
  • § 34 d Gewerbeordnung
  • §§ 59 - 68 VVG
  • VersVermV

    Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

    §34f GewO
    Berufsbezeichnung:
    Finanzanlagenvermittler nach §34f Abs. 1, Nummer Teil 1 und 2 Gewerbeordnung, Bundesrepublik Deutschland

    Registernummer: D-F-175-96PB-59

    Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Absatz 1 GewO und Eintragung im Vermittlerregister:
    Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart
    Jägerstr. 30
    70174 Stuttgart
    Deutschland

    Die Eintragung kann wie folgt überprüft werden:
    Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
    Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon 0180-600-585-0 *) , www.vermittlerregister.info
    *) 20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, höchstens 60 Cent/Anruf aus Mobilfunknetzen

    Berufsrechtliche Regelungen sind insbesondere
  • § 34f Gewerbeordnung (GewO)
  • Verordnung über die Finanzanlagenvermittlung (FinVermV)

    Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

    Informationen über Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanlagen Vermittlungs- oder Beratungsleistungen angeboten werden:
    Vermittelt und beraten wird zu Finanzanlagen aus der gesamten Breite des in Deutschland bestehenden Marktes, soweit dies im Rahmen der behördlichen Zulassung als Finanzanlagenvermittler/-berater nach § 34f GewO zulässig ist.

    Informationen über die Vergütung bei der Finanzanlagenberatung und -vermittlung:
    Im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung kann die Vergütung hierfür durch den Anleger oder durch Dritte (Produktgeber) oder in Kombination erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Anlegers und den Finanzprodukten, welche eventuell vermittelt werden.
    Soweit die Vergütungsbestandteile insofern durch den Anleger gezahlt werden, erfolgt dies entsprechend gesondert zu treffenden Vergütungsvereinbarung. Hierbei wird offengelegt ob eine weitere Vergütung durch den Produktgeber erfolgt.

    Nachfolgende Schlichtungsstellen können zur außergerichtlichen Streitbeilegung angerufen werden und wir sind bereit an Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen:

    Europäische Kommision Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform), http://ec.europa.eu/consumers/odr

    Sonstiges
    Beteiligungen: Es bestehen keine Beteiligungen von mehr als 10 Prozent an Stimmrechten oder am Kapital an oder von Versicherungsunternehmen.

    Erst-/Statusinformation als PDF downloaden


    DATENSCHUTZ:
    Datenschutzorganisation als PDF downloaden
    Geschäftspartnerübersicht als PDF downloaden
    Liste der angebotenen Versicherungen als PDF downloaden
    Emittentenliste der Finanzanlagen als PDF downloaden

  • Ich habe die Erstinformation gelesen und verstanden

    ./images/ubflogoganzklein1.gif Mitglied im ./images/bdvmlogotrans.gif und ./images/vemalogotrans.gif und ./images/vvbklein.gif und Fördermitglied im ./images/logobwv.gif Besuchen Sie unsere ./images/facebook.jpg-Seite Bewerten Sie uns auf ./images/googleplus.jpg Google+

    © 2000-2018 by Uwe Brandauer (Alle Rechte verbleiben beim Autor) | Impressum | ERSTINFORMATION | Datenschutz

    Diese Seite wurde von CMS(PHP) in 0.005 Sekunden erstellt.
    Die letzte Änderung der Seite wurde am 17.03.2016 vorgenommen.