www.brandauer-es.de


Seit 1970 Beratung und Vermittlung
von Versicherungen !

./images/ubflogoganzklein1.gif
./images/VersicherungsmaklerausLeidenschaft1.gif

Uwe Brandauer

Versicherungsmakler

Diplom-Betriebswirt &

Versicherungskaufmann

Schenkenbergstraße 18/1

73733 Esslingen

Tel.: 07 11 / 91 89 39 0

Fax: 07 11 / 91 89 39 20


images/home.gifimages/suche.gifimages/sitemap.gif

images/neu-1.gif

images/Video.jpg

Aktuelle Informationen

  •  B R A N D N E U 
  • Archiv 2015-2018 - Ältere Artikel
  • Archiv 2011-2015 - Ältere Artikel
  • Archiv 2006-2010 - Ältere Artikel
  • Archiv 2004-2005 - Ältere Artikel
  • Archiv 2003 - Ältere Artikel
  • Unser Motto des Jahres
  • Vorstellung

  • Einführung
  • Unternehmensbereiche
  • Ihre Vorteile
  • Produktübersicht
  • Unternehmenshistorie
  • Unsere Produkte

  • Personenversicherungen
  • Krankenversicherung
  • Privatversicherungen
  • Freizeitversicherungen
  • Versicherungen für Gebäudeeigentümer
  • Betriebliche Personenvers.
  • Betriebliche Versicherungen
  • Vorsorgemöglichkeiten ab 2005
  • Kapitalanlageprodukte
  • Für unsere Kunden

  • Allgemeine Änderungen / Checklisten
  • Angebote
  • Schadensmeldungen
  • KFZ-Unfall: Was ist zu tun ?
  • Verbesserungsvorschläge
  • Privat: Nützliche Formulare
  • Gewerblich: Nützliche Formulare
  • Kundenzeitung und Kundenlinks
  • Kuriositäten
  • Tarifberechnungen

  • Gesetzliche Krankenkassen vergleichen/wechseln
  • Reiseversicherungen
  • Handyversicherung
  • ebike/Pedelec Fahrradvollkasko-versicherung
  • Sterbegeldversicherungen
  • Krankenzusatz-Versicherungen
  • Kontakt

  • Unser Team
  • Anfragen
  • Anfahrt/Bürozeiten
  • AGB
  • Ihre Meinung
  • Referenzen

  • Referenzliste
  • Wichtige Hinweise - hier lesen

  • Impressum
  • ERSTINFORMATION
  • Datenschutz
  • Haftungsausschluß / Rechtshinweis / Widerrufsrecht
  • spacer

    Unsere Produkte - Betriebliche Versicherungen


    ./images/ruhestand1.jpg
  • Haftpflicht-Versicherungen
  • Geschäftliche Inhaltsversicherung
  • Elektronikversicherung
  • Maschinenversicherung
  • Transportversicherung
  • KFZ-Versicherungen
  • Rechtsschutzversicherung
  • Kreditversicherung

  • Transportversicherung


    Ein Unfall während eines selbst durchgeführten Gütertransportes ist schnell passiert und die für den Kunden bestimmte wertvolle Ware ist völlig zerstört. Ohne eine Transportversicherung müßten Sie die Kosten für die verunglückte Ware selbst tragen. Wir bieten Ihnen Versicherungsschutz für Gegenstände, die während der Beförderung zerstört bzw. beschädigt werden oder abhanden gekommen sind. Denken Sie bitte daran, daß wenn Sie fremde Waren tronsportieren Sie ohne versicherung in eine Haftungsfalle laufen, denn Sie haften grundsätzlich nach HGB für diese Schäden.

    Welche Schäden sind insbesondere versichert?

    ./images/system/pfeil.gif Unfall des Transportmittels
    ./images/system/pfeil.gif Diebstahl durch Einbruch in das ordnungsgemäß verschlossene Fahrzeug
    ./images/system/pfeil.gif Diebstahl ganzer Kolli
    ./images/system/pfeil.gif Diebstahl des verkehrsüblich gesicherten Fahrzeugs
    ./images/system/pfeil.gif Raub oder räuberische Erpressung
    ./images/system/pfeil.gif Höhere Gewalt, Elementarereignisse

    Was kann versichert werden?

    ./images/system/pfeil.gif Eigene oder fremde Waren, die transportiert werden
    ./images/system/pfeil.gif Lagerhaltung von Waren
    ./images/system/pfeil.gif Zusätzlich Hilfsmittel und Werkzeuge, die im Fahrzeug mitgeführt werden
    u.v.m.

    Unsere Pluspunkte:

    ./images/system/pfeil.gif Der Versicherungschutz gilt nicht nur innerhalb der Bundesrepublik
         Deutschland, sondern auch für Transporte von und nach den Mitgliedsstaaten
         der EU, Schweiz, Liechtenstein und Norwegen.
    ./images/system/pfeil.gif Die Kennzeichen der Fahrzeuge müssen nicht mehr einzeln angegeben werden.
         Dadurch entfallen auch Änderungsmeldungen bei einem Fahrzeugwechsel.
    ./images/system/pfeil.gif Die Versicherungssumme muß nicht mehr für jedes Fahrzeug einzeln, sondern
         kann für den Fuhrpark gesamt veranschlagt werden.
    ./images/system/pfeil.gif Bei jährlicher Überprüfung der Versicherungssumme wird eine eventuell
         auftretende Unterversicherung nicht angerechnet, wenn der Schaden nicht
         mehr als 12.500 EUR beträgt.
    ./images/system/pfeil.gif Der persönliche Reisebedarf der Fahrer ist bis 250 EUR je
         Versicherungsfall auf "Erstes Risiko" mitversichert.





    Tip: Meiden Sie auf jeden Fall Banken oder Vermittler, die nur ihre hauseigenen Produkte vertreiben dürfen, da Ihnen hier meist keine objektive Beratung zu teil wird.
    Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und faire Beratung.
    Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
    Erst-/Statusinformation
    Informations­pflichten gemäß § 11 Versicherungs­vermittlungs­verordnung / gemäß § 15 VersVermV E und gemäß § 12 Finanz­anlagen­vermittler­verordnung
    von:
    Uwe Brandauer Versicherungsmakler
    Schenkenbergstr. 18/1
    73733 Esslingen
    Telefon: 07 11 / 91 89 39 0
    Telefax: 07 11 / 91 89 39 20
    Internet: www.brandauer-es.de
    E-Mail : info@brandauer-es.de

    Handelsregisternummer: HRA 211920, Amtsgericht Stuttgart

    §34d GewO

    Berufsbezeichnung:
    Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 Gewerbeordnung, Bundesrepublik Deutschland

    Registernummer: D-VTWI-E0MV7-03

    Aufsichtsbehörde und zuständige Behörde für die Erlaubnis:
    Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart
    Jägerstr. 30
    70174 Stuttgart
    Deutschland

    Die Eintragung kann wie folgt überprüft werden:
    Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
    Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon 0180-600-585-0 *), www.vermittlerregister.info
    *) 20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, höchstens 60 Cent/Anruf aus Mobilfunknetzen

    Schlichtungsstellen
    Gemäß § 36 VSBG teilen wir mit, dass wir bereit sind an einem Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen.
    Folgende Schlichtungsstellen können angerufen werden:

    Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin, www.versicherungsombudsmann.de

    Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin, www.pkvombudsmann.de

    Europäische Kommision Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform), http://ec.europa.eu/consumers/odr

    Berufsrechtliche Regelungen sind insbesondere
  • § 34 d Gewerbeordnung
  • §§ 59 - 68 VVG
  • VersVermV

    Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

    §34f GewO
    Berufsbezeichnung:
    Finanzanlagenvermittler nach §34f Abs. 1, Nummer Teil 1 und 2 Gewerbeordnung, Bundesrepublik Deutschland

    Registernummer: D-F-175-96PB-59

    Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Absatz 1 GewO und Eintragung im Vermittlerregister:
    Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart
    Jägerstr. 30
    70174 Stuttgart
    Deutschland

    Die Eintragung kann wie folgt überprüft werden:
    Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
    Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon 0180-600-585-0 *) , www.vermittlerregister.info
    *) 20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, höchstens 60 Cent/Anruf aus Mobilfunknetzen

    Berufsrechtliche Regelungen sind insbesondere
  • § 34f Gewerbeordnung (GewO)
  • Verordnung über die Finanzanlagenvermittlung (FinVermV)

    Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

    Informationen über Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanlagen Vermittlungs- oder Beratungsleistungen angeboten werden:
    Vermittelt und beraten wird zu Finanzanlagen aus der gesamten Breite des in Deutschland bestehenden Marktes, soweit dies im Rahmen der behördlichen Zulassung als Finanzanlagenvermittler/-berater nach § 34f GewO zulässig ist.

    Informationen über die Vergütung bei der Finanzanlagenberatung und -vermittlung:
    Im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung kann die Vergütung hierfür durch den Anleger oder durch Dritte (Produktgeber) oder in Kombination erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Anlegers und den Finanzprodukten, welche eventuell vermittelt werden.
    Soweit die Vergütungsbestandteile insofern durch den Anleger gezahlt werden, erfolgt dies entsprechend gesondert zu treffenden Vergütungsvereinbarung. Hierbei wird offengelegt ob eine weitere Vergütung durch den Produktgeber erfolgt.

    Nachfolgende Schlichtungsstellen können zur außergerichtlichen Streitbeilegung angerufen werden und wir sind bereit an Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen:

    Europäische Kommision Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform), http://ec.europa.eu/consumers/odr

    Sonstiges
    Beteiligungen: Es bestehen keine Beteiligungen von mehr als 10 Prozent an Stimmrechten oder am Kapital an oder von Versicherungsunternehmen.

    Erst-/Statusinformation als PDF downloaden


    DATENSCHUTZ:
    Datenschutzorganisation als PDF downloaden
    Geschäftspartnerübersicht als PDF downloaden
    Liste der angebotenen Versicherungen als PDF downloaden
    Emittentenliste der Finanzanlagen als PDF downloaden

  • Ich habe die Erstinformation gelesen und verstanden

    ./images/ubflogoganzklein1.gif Mitglied im ./images/bdvmlogotrans.gif und ./images/vemalogotrans.gif und ./images/vvbklein.gif und Fördermitglied im ./images/logobwv.gif Besuchen Sie unsere ./images/facebook.jpg-Seite Bewerten Sie uns auf ./images/googleplus.jpg Google+

    © 2000-2018 by Uwe Brandauer (Alle Rechte verbleiben beim Autor) | Impressum | ERSTINFORMATION | Datenschutz

    Diese Seite wurde von CMS(PHP) in 0.004 Sekunden erstellt.
    Die letzte Änderung der Seite wurde am 17.03.2016 vorgenommen.